|  Home |  Rundgang |  Historische Orte |  Info |  Links |  Kontakt |
Botschaft der Volksrepublik China



Kurfürstenallee 12

Seit 1972 unterhält die Bundesrepublik Deutschland diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik China. Ein Hotel in Wachtberg-Niederbachen diente der Volksrepublik seit Februar 1973 als Botschaft. 1984 zogen sie nach Bonn-Bad Godesberg in die Kurfürstenstraße. Das ehemalig aus dem 19. Jahrhundert stammende Rigal´sche Schloss wurde umgebaut und durch drei Neubauten ergänzt.
Eröffnung der Botschaft der Volksrepublik China, 1984

Eröffnung der Botschaft der Volksrepublik China, 1984
© BPA - Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Bundesbildstelle