Von 1961 bis 1999 ist das Gebäude Residenz des ägyptischen Botschafters, 2015.

Residenz des ägyptischen Botschafters

1961–1999

Das 1922 von Architekt Julius Rolffs entworfene Gebäude ist von September 1949 bis Mai 1950 Sitz des Bundespresseamts. Ab 1961 residiert der ägyptische Botschafter in der Villa an der Kurt-Schumacher-Straße.