|  Home |  Rundgang |  Historische Orte |  Info |  Links |  Kontakt |
Ermekeilkaserne




Ermekeilstraße 27

Sie wurde 1883 als Infanteriekaserne auf dem Besitz der Gastwirtsfamilie Ermekeil errichtet und seit 1949 vom Bund genutzt. So hatten neben anderen Institutionen das "Amt Blank", der Vorläufer des Bundesverteidigungsministeriums, hier seinen Sitz. Bis Juni 2013 nutzten Dienststellen der Bundeswehr das 1984 originalgetreu restaurierte Gebäude.
Ermekeilkaserne, 1949

Ermekeilkaserne, 1949
© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bestand Hehmke-Winterer