|  Home |  Rundgang |  Historische Orte |  Info |  Links |  Kontakt |
Landesvertretung
Brandenburg 1991-2000
Landesvertretung Rheinland-Pfalz 1952-1990


Schedestraße 1-3

Das Land Rheinland-Pfalz kaufte in der Schedestraße ein Trümmergrundstück an und begann darauf Anfang 1952 mit dem Bau seiner Landesvertretung. Im Oktober 1952 fand die Eröffnung statt. Mitte der 1970er Jahre erwarb das Land zusätzlich die Schedestraße 7. Im April 1992 übernahm das Land Brandenburg diese Gebäude der ehemaligen Landesvertretung Rheinland-Pfalz. 1994 wurden die Räumlichkeiten umgestaltet.

Landesvertretung Brandenburg, 1999

Landesvertretung Brandenburg, 1999
© Bundesstadt Bonn/Hans Egon Drüe