Von der britischen Botschaft ist heute nichts mehr zu sehen. Abrissbagger schaffen 2003 an der Bundesstraße 9 Platz für das "neue Bonn", 1954.

Botschaft des Vereinigten Königreichs

1955–1999

Nichts erinnert mehr an das britische Botschaftsgebäude an der Friedrich-Ebert-Allee. 2003 wird es abgerissen. Es bleibt aber die Erinnerung an den berühmtesten Mitarbeiter: Der Schriftsteller John le Carré setzt mit seinem Roman Eine kleine Stadt in Deutschland der britischen Botschaft in Bonn ein Denkmal.